Toner Ankauf – Faire Preise für nicht mehr benötigte Lasertoner und Druckerzubehör

Unsere Firma ist spezialisiert auf den Toner Ankauf von Originalware. Wenn Sie nicht mehr benötigte Lasertoner und Druckerzubehör verkaufen wollen, bieten wir Ihnen eine einfache Möglichkeit des Verkaufs. Statt dem Entsorgen als Sondermüll können Sie noch Geld bekommen.

Über unser Webformular können Sie uns unkompliziert ein Angebot senden.

Für Eilige ist es schnell zusammengefasst. Sie senden uns Ihr Angebot zum Toner-Ankauf, wir prüfen dieses innerhalb von 1-2 Tagen, wir stellen Ihnen einen kostenfreien DHL-Paketschein zur Verfügung. Nach Eingang der Ware wird diese innerhalb von 1-3 Tagen geprüft. Wenn alles in Ordnung ist, überweisen wir Ihnen das Geld umgehend per Überweisung.

Ablauf Tonerankauf
Ablauf Toner-Ankauf

Wen sprechen wir an?

Ablauf Toner-Ankauf

Das Angebot

Unser Webformular ist leicht zu bedienen. Im ersten Schritt geben Sie Ihre Kontaktdaten ein. Für das Angebot reichen Name und Mailadresse. Wenn wir uns handelseinig werden, brauchen wir noch Ihre Kontaktdaten. So können wir eine ordnungsgemäße Lagereingangsbestätigung zu erstellen.

Im zweiten Schritt geben Sie die Menge und die Artikelbezeichnung an. Bei der Artikelbezeichnung ist es hilfreich nicht den Namen des Druckers, sondern des Toners anzugeben. Dieser steht in der Regel auf der Verpackung.
Um einen Ankaufspreis zu ermitteln ist für uns die Angabe des Zustands der Umverpackung wichtig.

Im groben unterteilen wir in drei Kategorien:

  • Kategorie A: Die Verpackung weist keinerlei Mängel auf und ist als 100% neuwertig einzustufen
  • Kategorie B: Die Umverpackung weist Mängel wie Aufkleber, Abrisse, Knicke oder Beschriftungen auf
  • Kategorie Bulk: Die originale Umverpackung ist nicht mehr vorhanden. Sie haben nur noch den Toner in der Originaltüte

Damit Sie sich nicht die Kategorien merken müssen, haben wir dieses im Angebotsformular genau formuliert:

  • Aufkleber, Abriss
  • gestauchter Karton
  • Beschriftung o.ä.
  • offener Karton
  • kein Karton
  • keine Mängel

Sie können uns auch Fotos mitsenden. Bei Fragen sind wir per Mail oder Telefon erreichbar.

Der Wunschpreis kann eingetragen werden. Es handelt sich aber nicht um ein Pflichtfeld.
Beim Verkauf großer Posten wäre eine Aufstellung in einer Excel-Liste hilfreich. Das ist kein Muss, erleichtert und beschleunigt aber die Bearbeitungszeit.

Der Versand innerhalb von Deutschland

Wenn wir mit Ihrem Angebot, oder Sie mit unserem Angebot zufrieden sind, kann die Ware versendet werden. Wir bieten einen kostenfreien Versand per DHL an.
Sie können über unser DHL-Portal eine Versandmarke erstellen und ausdrucken.

Beim Versand ist es wichtig auf folgende Dinge zu achten.

Bitte verpacken Sie die Lasertoner oder das Druckerzubehör in eine stabile Umverpackung. Die Maximalmaße für ein Paket sind 120x60x60cm. Das Gesamtgewicht darf 30kg nicht überschreiten.

Falls Sie uns mehrere Pakete senden, erstellen Sie bitte für jedes Paket ein neues Versandlabel.

Die Kartons auf gar keinen Fall mit Folie, blauen Säcken o.ä. umwickeln. Die Verarbeitungsanlagen von DHL kommen damit nicht mehr klar. DHL behandelt solche Sendungen als Sperrgut und berechnet 20.-€ Aufschlag.

Bitte bewahren Sie die Versandquittung von DHL auf. Wenn wir Ihnen den Wareneingang bestätigt haben, können Sie diese natürlich entsorgen. Die Trackingnummer wird uns als Empfänger nicht direkt zugeschickt. Das Einzelpaket ist bis 500.-€ versichert.

Innerhalb von Deutschland ist auch eine Abholung vor Ort buchbar. Bitte beachten Sie, dass Sie den Tag der Abholung angeben können. Allerdings keine Uhrzeit. Somit müsste garantiert sein, dass an diesem Tag jemand vor Ort ist.

Der Versand International

Für folgende EU-Länder können wir Versandlabel anbieten:

  • Belgien
  • Bulgarien
  • Dänemark
  • Estland
  • Finnland
  • Frankreich
  • Irland
  • Italien
  • Kroatien
  • Lettland
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Malta
  • Niederlande
  • Österreich
  • Polen
  • Rumänien (Paket maximal 20 kg)
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Spanien
  • Tschechische Rebublik
  • Ungarn
  • Zypern

Es gelten die gleichen Anforderungen wie im Punkt „Der Versand innerhalb Deutschland“. Eine Abholung vor Ort ist leider nicht buchbar. Somit ist es notwendig, dass es einen DHL-Versender in Ihrer Nähe gibt. Dieses können Sie unter folgendem Link überprüfen: DHL

Bitte beachten Sie das es sich bei Einzelstücken ggfs. nicht lohnen kann. Wir müssen berücksichtigen, dass uns die Paketmarke durchschnittlich 18.-€ kostet. Dieses müssen wir in unserer Kalkulation berücksichtigen.

Wenn Ihr Land in der Liste nicht aufgeführt ist, möchten wir Sie bitten uns die entstehenden Versandkosten mitzuteilen.

Lieferungen aus UK

Aufgrund der relativ hohen Abwicklungsgebühren (Spedition und Zoll) ist der Einkauf in UK etwas schwieriger geworden. Dieses muss im Einzelfall geprüft und kalkuliert werden. Lassen Sie sich aber nicht abschrecken und senden uns Ihre Aufstellung zum Toner Ankauf. Jedes Angebot zum Verkauf von Lasertonern und Druckerzubehör wird bearbeitet und beantwortet.

Wareneingang – Warenprüfung

Wenn Ihr Paket eingetroffen ist, wird dieses im Lager geprüft und aufgenommen. Dieses kann je nach Gesamtaufkommen und Menge 1-3 Tage dauern. Wenn alles wie vereinbart ist, wird die Wareneingangsrechnung an die Buchhaltung gegeben. Das Geld wird umgehend überwiesen. Bitte denken Sie daran uns Ihre Kontoverbindung zu senden. Eine Bezahlung via Paypal ist auch möglich. Paypal erhebt allerdings Gebühren. Die Banküberweisung ist immer gebührenfrei.

Falls es mal zu Abweichungen kommen sollte, werden Sie von uns kontaktiert. Wenn Sie mit unserem Gegenangebot nicht zufrieden sind, so werden wir Ihnen die Ware kostenfrei zurücksenden. Wie schon erwähnt bleibt die Ware bis zum entgültigen Kaufabschluss Ihr Eigentum. Das ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Zu dem ist dieses auch gesetzlich klar geregelt. Sie gehen also kein Risiko ein.

Kaufen Sie jeden Toner ?

Wer Toner ankauft, möchte diese auch wieder verkaufen. So müssen wir natürlich auch immer danach schauen, ob wir die Postionen noch bewegen können.

Ganz entscheidend für unseren Ankauf von Lasertoner und Druckerzubehör ist, dass es sich um unbenutzte Originalware handelt. Da wir nicht mit Refill-, Refurbished- und kompatiblen Tonern handeln, können wir diese auch nicht ankaufen.

Auch Leergut und bereits benutzte Toner können wir nicht ankaufen, da wir nicht damit handeln. Hier gibt es auf dem Markt andere Spezialisten. Falls Sie Leergut verkaufen oder entsorgen wollen, geben Sie bei Google am besten den Suchbegriff „Ankauf Toner Leergut“ ein.

Da wir uns komplett auf den Ankauf und Verkauf von Tonerkartuschen und entsprechendem Zubehör spezialisiert haben, kaufen wir in der Regel keine Tinten an. Gelegentlich machen wir eine Ausnahme bei großen Posten oder hochpreisigen Plottertinten. Bei Tinten stellt das Mindeshaltbarkeitsdatum (MHD) eine weit höhere Bedeutung dar, als bei Lasertonern. Das MHD sollte noch 18 Monate haben.

Das Alter der Toner spielt eine Rolle. Gerade bei Lasertonern mit integrierter Bildtrommel ist die Wahrscheinlichkeit eines Defekts bei zu hohem Alter groß. Dieses liegt in Regel an der Beschichtung der Bildtrommel. Aber auch andere Bauteile z.B. aus Gummi werden spröde und sind nicht mehr funktional. Somit können wir nur Toner ankaufen, die nicht älter als 10 Jahre sind.

Faire Preise bei toner-ankauf.de

Sie werden sich fragen, was denn faire Preise sind? Das versprechen ja alle. Wir wollen Ihnen einen kleinen Einblick in unsere Preiskalkulation geben.

Vorweg wollen wir sagen, dass wir seit weit über 10 Jahren Im Bereich Toner Ankauf und Verkauf tätig sind. In dieser Zeit haben wir einen guten Überblick über marktübliche Preise erlangt. Wir sind davon überzeugt faire Preise anzubieten. Am Schluss eines Geschäfts sollen schließlich beide Seiten zufrieden sein.

Wir sind Händler und verkaufen die Ware weiter. So sind wir darauf angewiesen auch einen Gewinn zu machen. Sie werden wahrscheinlich immer einen besseren Preis erzielen, wenn Sie den direkten Weg zum Endverbraucher suchen. Das könnten Sie z.B. mit einem Festpreisangebot bei Ebay probieren. Wenn Sie diesen Aufwand meiden wollen, bieten wir Ihnen eine unkomplizierte und seriöse Abwicklung des Verkaufs an.

Auch wenn es häufig logisch nicht nachvollziehbar ist, so ist der Zustand der Umverpackung von großer Bedeutung. Diese landet beim Endverbraucher zwar direkt im Müll. Im Markt erfährt aber B-Ware einen starken Preisabschlag.

Bei einem Ankauf von Tonerkartuschen von Privat oder branchenfremden Unternehmen übernehmen wir beim Weiterverkauf die volle Garantie. Im Falle eines Defekts sind wir für Erstattung oder Ersatz verantwortlich. Ihr Vorteil ist, dass nach akzeptiertem Wareneingang von uns nichts mehr mit dem Vorgang zu tun haben. In unserer Gesamtkalkulation müssen wir aber verständlicherweise diesen Aspekt berücksichtigen.

Die Netto-Brutto Frage. Gelegentlich wird übersehen, dass wir beim Ankauf von Privat keine Umsatzsteuer zum Abzug bringen können. Aber beim Verkauf 19% Umsatzsteuer abführen müssen. Wenn wir bei Ihnen einen Toner für 100.-€ ankaufen und dann für 150.-€ verkaufen, haben wir nicht 50.-€ verdient, sondern ca. 26.-€ (ohne den kostenfreien Versand, Arbeit und Verpackungsmaterial berücksichtigt zu haben).

Viele Produkte sind keine „Schnelldreher“. Hier gehen wir eher eine Wette ein, ob diese überhaupt noch verkauft werden können. Den „Pokereinsatz“ müssen wir dann wohlbedacht wählen.

Die Darstellung einer Preiskalkulation ist umstritten. Denn das hört sich ja für Sie nicht nur positiv an. Wir denken, dass die Transparenz und gemeinsames Verständnis für ein Geschäft eher positiv ist. Letztlich können Sie sich darauf verlassen, dass wir Ihnen beim Tonerankauf ein faires und marktübliches Angebot machen.

Das war eine Menge Text zum Thema

Wir hoffen alle möglichen Fragen zum Thema behandelt zu haben. Falls für Sie noch nicht alles beantwortet ist können Sie uns gerne per Telefon oder Mail kontaktieren. Die Kontaktdaten finden Sie im Impressum.